Kvarner

Veprinac, alte Werte - neue Erlebnisse

Auf halbem Weg zwischen dem blauen Meer und dem grünen Berg, wacht Veprinac über die Kvarner Bucht. Neben einmaliger Lage und traditioneller Architektur, begeistern die gepflegten Waldpfade, auf denen die Frauen aus dem Hinterland ihre Hofprodukte zum Stadtmarkt trugen. In den aus Weidenzweigen geflochtenen Körben, haben die fleissigen Frauen "Mlekarice"  die Milch getragen und die Küstenbewohner mit frischen Produkten täglich versorgt. Als Erinnerung an die alten Sitten, entdecken Sie auch wie die Körbe einst geflochten wurden.

Zum traditionellen Angebot gehören die heimischen Weine und lokale Zutaten wie Spargel und Maronen, die in authentischem Ambiente serviert werden. In einem alten "Konoba" lässt sich der Wein am besten verkosten.

Spazieren Sie durch die malerische Altstadt, besichtigen Sie die reiche Ethnosammlung, steigen Sie zum Aussichtspunkt vor der St.Markuskirche hinauf um den herrlichen Blick auf die Bucht zu geniessen.

Tauchen Sie in die Geschichte ein und entdecken Sie die Tradition vergangener Zeit, die im Stein dieser mittelalterlichen Stadt, in der reichen Ethnosammlung und im autochtonen Angebot der lokalen Bauernhöfe verewigt ist.

 

In Kontakt kommen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über
Veprinac, alte Werte - neue Erlebnisse
Cookie policy
x

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verstehen und den Inhalt und die Angebote auf unseren Websites zu verbessern. Beispielsweise können wir Cookies verwenden, um Ihre Erfahrung auf unseren Webseiten zu personalisieren.