Istrien-auf der Suche nach der vergangenen Zeit

Jedes Jahr im September werden die Strassen der Altstadt Buzet zu einer Bühne aus vergangener Zeit. In dieser Welt der Vergangenheit , die sich innerhalb der alten Stadtmauern abspielt, erwarten Sie die Teilnehmer in der alten Volks-und Bürgerkleidung, istrische Musik und traditionelle Spezialitäten. Spüren Sie den Hauch der Vergangenheit in der  Ethno-Strasse, wo die alten Handwerke präsentiert werden. Geniessen Sie die einzigartige Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich daran erinnern wie es zu alten Zeiten aussah.

1.Tag: Anreise Rabac, Abendessen,Übernachtung

2.Tag: Ausflug Buzet mit dem Fest „Subotina“
Der mittelalterliche Stadtkern mit der Pfarrkirche der Hl. Maria liegt auf einem 150 m hohen Berg und bietet eine grandiose Aussicht auf Mirna-Tal inmitten einer reizvollen Hügellanschaft. Der grösste Festtag Buzets und der Umgebung ist der Festtag der Kleinen Maria, wenn Buzet zu einer grossen Bühne wird. Dieser Feiertag wird vom Volk auch „Subotina“ genannt und ist der Tradition und alten Bräuchen gewidmet. Die Besucher können an verschiedenen Aktivitäte teilnehmen und die entspannende Atmosphäre der Vergangenheit den ganzen Tag geniessen.

3.Tag: Ausflug Labin und Opatija

4.Tag: Abreise

Termin:12.09. - 15.09.2020.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

In Kontakt kommen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über
Istrien-auf der Suche nach der vergangenen Zeit

Erstellen Sie Gruppenreisen und Ausflugsprogramme mit uns.